Wer klassische Pressearbeit macht, dessen Zielgruppe sind Journalistinnen und Journalisten. PR-Profis stellen sich täglich der Herausforderung, die Presse auf Inhalte ihrer Kunden aufmerksam zu machen und dabei bestimmte Botschaften zu kommunizieren. Ziel ist es, dass die Redaktionen in ihren Zeitungen, Onlinemedien Fernseh- und Radiosendungen darüber berichten.

Recherche auf facebook, twitter und Co.

Laut einer aktuellen Umfrage im Auftrag von Cision bevorzugen die meisten Medienschaffenden (fast 80 Prozent) die Kontaktaufnahme und den Aussand von Infos und Texten per E-Mail. Dies ist ein bewährter Weg, doch auch die sozialen Medien gewinnen an Bedeutung. Schließlich nutzen auch die Journalistinnen und Journalisten diese nicht nur privat. Sie verbreiten bei facebook, twitter und Co. ihre Medienangebote und kommunizieren mit ihren Nutzerinnen und Nutzern. Außerdem recherchieren sie zunehmend in sozialen Netzwerken (62 Prozent) und Blogs (57 Prozent). Eine passende Social-Media- Strategie ist heute daher ein wichtiges Instrument in der PR, Marken- und Unternehmenskommunikation.

Copyright (Foto): macor / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ihr habt Fragen, Anregungen, weitere Ideen? Ich freue mich auf Eure Kommentare.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s