Kontakte knüpfen – beim Netzwerktreffen, Info-Event oder Content Slam

Kontakte Knüpfen

Ob Angestellte*r, Freelancer oder Blogger*in – ich empfehle, regelmäßig bei Veranstaltungen neue Kontakte zu knüpfen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Ihr lernt interessante Menschen kennen, führt nette Gespräche, schult Eure Small Talk Skills, stärkt Euer Selbstbewusstsein und bekommt dabei neue Inspirationen und Anregungen.
weiterlesen

Advertisements

Auf den Punkt kommen

Knackige Überschrift, korrekte Rechtschreibung, flüssige Lesbarkeit – einen guten Text zu schreiben, ist ein wichtiger Bestandteil der PR-Arbeit. Ob als Pressemitteilung, als Vorabinformation bei Pressegesprächen oder für Themendienste – es kommt darauf an, einen informativen Text zu verfassen, der die gewünschte Botschaft enthält und gleichzeitig grundlegende redaktionelle Ansprüche erfüllt. Er sollte so geschrieben sein, dass er komplett oder zum Teil von Journalist*innen übernommen werden kann. Grundsätzlich gilt: Beim Schreiben eines Pressetextes empfiehlt es sich, immer beides zu berücksichtigen: die Perspektive der Journalist*innen und die der Leser*innen.
weiterlesen

Wie entwickle ich Content?

Content Inhalt Contenu

Blogs und verschiedene Social-Media-Portale bieten die Möglichkeit, die eigene Marke (Produkt, Unternehmen, Dienstleistung, Veranstaltung etc.) mit Content zu verknüpfen. Auch bei Presseinformationen oder Journalistenveranstaltungen ist es von Vorteil, eine Geschichte zu erzählen. Mit Storytelling erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Journalisten und Blogger über die Marke berichten werden. Man kann damit aber auch gezielt das Interesse von bewährten und neuen Zielgruppen wecken. Erfolgreich ist die Verbindung von Marke und Content, wenn der Nutzer das Gefühl hat: „Das passt zu mir.“

Weiterlesen

Neues Jahr, neuer Blog

Wurde schon geschrieben, was ich wissen will?

Seit einigen Jahren arbeite ich in der Öffentlichkeitsarbeit, begeistere mich für alles, was mit digitalen Medien zu tun hat und freue mich darauf, hier über Themen rund um Online, PR und Social Media zu schreiben. Dieser Blog ist kein Kummerkasten, kein „was ich schon immer mal sagen wollte“, kein Experiment. Es geht mir darum, jeden Tag etwas Neues zu lernen, Zusammenhänge zu entdecken und dies mit Euch zu teilen. Nicht immer gibt es dabei ein unzweifelhaftes Richtig und Falsch. Ich lade Euch daher herzlich ein, mitzureden, Feedback zu geben und Fragen zu stellen.