Pressearbeit braucht Social Media

Pressearbeit braucht Social Media

Wer klassische Pressearbeit macht, dessen Zielgruppe sind Journalistinnen und Journalisten. PR-Profis stellen sich täglich der Herausforderung, die Presse auf Inhalte ihrer Kunden aufmerksam zu machen und dabei bestimmte Botschaften zu kommunizieren. Ziel ist es, dass die Redaktionen in ihren Zeitungen, Onlinemedien Fernseh- und Radiosendungen darüber berichten.
weiterlesen

Duplicate Content in Onlineshops vermeiden

Copy and Paste

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist im E-Commerce sehr wichtig. Damit Kunden auf Produkte und Onlineshops aufmerksam werden, ist eins unerlässlich: Diese müssen von Google und Co. gefunden und möglichst als eines der ersten Suchergebnisse angezeigt werden. Ein heiß diskutiertes Thema ist derzeit die Vermeidung von Duplicate Content – „doppelten Inhalten“. Für Betreiber von Onlineshops ist es einfach, die Produktbeschreibungen vom Hersteller zu übernehmen. Suchmaschinen erkennen jedoch mittlerweile, wenn identische Texte, „Duplikate“ oder „Copy and Paste“-Kopien, im Internet auftauchen – auf der Webseite des Herstellers und in diversen Onlineshops. Mit kopierten Inhalten sinken die Chancen, Nutzer von Google zum eigenen Onlineshop zu führen. SEO ist nicht nur eine Frage der richtigen Programmierung, sondern auch der individuellen Inhalte.
weiterlesen

Wie entwickle ich Content?

Content Inhalt Contenu

Blogs und verschiedene Social-Media-Portale bieten die Möglichkeit, die eigene Marke (Produkt, Unternehmen, Dienstleistung, Veranstaltung etc.) mit Content zu verknüpfen. Auch bei Presseinformationen oder Journalistenveranstaltungen ist es von Vorteil, eine Geschichte zu erzählen. Mit Storytelling erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Journalisten und Blogger über die Marke berichten werden. Man kann damit aber auch gezielt das Interesse von bewährten und neuen Zielgruppen wecken. Erfolgreich ist die Verbindung von Marke und Content, wenn der Nutzer das Gefühl hat: „Das passt zu mir.“

Weiterlesen