Pressearbeit braucht Social Media

Pressearbeit braucht Social Media

Wer klassische Pressearbeit macht, dessen Zielgruppe sind Journalistinnen und Journalisten. PR-Profis stellen sich täglich der Herausforderung, die Presse auf Inhalte ihrer Kunden aufmerksam zu machen und dabei bestimmte Botschaften zu kommunizieren. Ziel ist es, dass die Redaktionen in ihren Zeitungen, Onlinemedien Fernseh- und Radiosendungen darüber berichten.
weiterlesen

Social Media ist kein Selbstzweck

Kein Selbstzweck: Social Media

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich dazu, im Social Web präsent zu sein. Manche machen das in Eigenregie, andere beauftragen eine Kommunikationsagentur. Das macht vor allem dann Sinn, wenn die Agentur auch für andere Bereiche beauftragt ist – zum Beispiel für Pressearbeit und Marketing. So lässt sich der Content für Social Media in eine übergeordnete Kommunikationsstrategie sinnvoll eingliedern, und es entstehen Synergieeffekte.
weiterlesen

GLS reagiert auf Einhornmasken-Tweet

Twitter Einhornmaske Funkhaus Europa

Am vergangenen Freitag berichtete die Social-Media-Beauftragte von Funkhaus Europa live on air von einer Geschichte, wie sie nur das Web 2.0 schreiben kann. Als es vor geraumer Zeit angesagt gewesen war, Bilder und Videos mit Einhornmasken zu posten, hatte sich der Radiosender mit einer Verlosung beteiligt. Hauptpreis war damals eine Einhornmaske. Die Gewinnerin hatte ihre Anschrift auch an die Funkhaus-Mitarbeiterin gegeben und diese hatte die Maske per GLS verschickt. Das Paket ist jedoch nie bei der Gewinnerin angekommen.
weiterlesen